Die wichtigsten 3 Schritte meiner Tätigkeit bei Trauerreden sind:

   1. zuhören, zuhören, zuhören

   2. mitfühlen

   3. ihre Gedanken in Worte fassen

Einen Menschen zu verlieren, der das eigene Leben, Denken und Fühlen nachhaltig beeinflusst hat, stellt uns Menschen vor die wohl schwierigste Veränderung in unserem Leben. Schmerz und Trauer prägen die Zeit nach dem Verlust eines Menschen, mit dem man so tief verbunden ist.

Doch diese schwere Zeit ist auch geprägt von Erinnerungen.

Diese Erinnerungen an all das, was einen Menschen ausgezeichnet hat, bewusst erleben; ist wichtig. Und es ist auch wichtig, diese Erinnerungen auszusprechen – laut auszusprechen.

Ich bin für Sie da, wenn Sie die Erinnerungen wach werden lassen. Ich höre Ihnen zu.

Gemeinsam finden wir starke Worte, welche tiefen Gefühlen starken Ausdruck verleihen. Bei der Beisetzung oder Verabschiedung bin ich Ihr Sprachrohr, fasse Ihre Gedanken in Worte.

Einzigartig ist, dass ich Ihnen soviel Zeit für ein persönliches Gespräch gebe, wie Sie brauchen. Diese Gespräche können auch gerne bei Ihnen zu Hause stattfinden.

PREIS: Unabhängig vom Zeitaufwand verrechne ich eine Pauschale in der Höhe von € 200,00 (inkl. aller Abgaben) zuzüglich Kilometerpauschale außerhalb des Bezirks Neunkirchen.

Ich unterstütze Sie auch bei der Auswahl des für Sie passenden Zeremonielles (siehe Seite Eventorganisation).

 

Trauerreden

 

 

 

Grundgedanken

Festtagsreden

Einzeltraining

Eventorganisation

Portrait & Partner

Bildergalerie

Impressum

Kontakt